20. Thementag - Urbeberrecht

Mit dem Inkrafttreten des Urheberrechts-Wissensgesellschafts-Gesetzes am 1. März 2018 wird das Urheberrecht im Bereich Bildung und Wissenschaft neu geregelt.
Bei der Veranstaltung sollen die Auswirkungen dieses Gesetzes auf Forschung und Lehre aufgezeigt und diskutiert werden.

10:00 Uhr - Begrüßung (Herr Prof. Dr. Clemens Cap, Lehrstuhl für Informations- und Kommunikationsdienste / Vorsitzender IuK-Wissenschaftsverbund)

10:05 Uhr - Wissenschaft und Urheberrecht (Frau Prof. Dr. h.c. Gabriele Beger, Leitende Direktorin der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg i.R.)

11:00 Uhr - Wissenschaftsschranken im Urheberrecht - Was darf ich und was darf ich nicht? (Herr Dr. Peter Volle, Justiziar Universität Rostock)

12:00 Uhr   Praxissicht: Was muss ich bei einer Publikation beachten? (RA Dr. Alexander Mahlke, Rostock)

12:55 Uhr   Abschluss

Plakat mit Programm

Zeit 07.05.2019 (10:00 - 13:00 Uhr)
Ort UB, Raum 011/012, Albert-Einstein-Str. 6, 18059 Rostock